Brandschutz
Zellulose verfügt im Brandfall über einige gravierende Vorteile gegenüber anderen Dämmstoffen.

Zellulosedämmstoff brennt nicht, sondern glimmt nur. Ähnlich wie bei Holz entwickelt sich eine dicke Holzkohleschicht, wenn die Dämmstoffoberfläche beflammt wird. Die Holzkohle schirmt die darunter liegende Zellulose vor weiterer Aufheizung ab.

Positiv wirkt sich außerdem aus, dass Zellulose Feuchtigkeit speichern kann. Im Brandfall wird bei borsalzhaltigen Dämmstoffen das gespeicherte Wasser frei und verstärkt die Brandschutzwirkung. Gleichzeitig ist eine Zellulosedämmung in der Lage, beträchtliche Mengen an Löschwasser aufzunehmen und stellt damit sogar einen Schutz gegen Wasserschäden dar.

Climatizer kann bei Beflammung weder tropfen noch schmelzen. Die Entwicklung von giftigen Gasen und Rauch ist minimal.

Climatizer Plus ist Dämmstoff der Brandschutzklasse B2 ( DIN 4102-1) /E
Brandschutzklsse nach EN -- E ( EN 13501-1:2007)

Klassifizierung durch Brandtechn. Lab, Zentrum für Bauing. AG
Prüfzeugnis PK-09-144 v. 19.10.2009
C-s1,d0 (EN 13501 - 1: 2007)


Mit Climatizer Plus Premium Zellulosedämmstoff wurden folgende Konstruktionen geprüft:
  • Tragende Deckenkonstruktion mit Untersicht aus GKF - Knauf Platten.
    Prüfung Mai 2005, Feuerwiderstandsklasse F 30, Norm CSN EN 13501 - 2:2003.
    Die Prüfung wurde erfolgreich abgeschlossen.
  • Nichttragende Wand - Trennwand Knauf W 111-GKB 12.5.
    Prüfung Mai 2005, Feuerwiderstandsklasse F 30, Norm CSN EN 1364 - 1:2000.
    Die Prüfung wurde erfolgreich abgeschlossen.


 










Wichtige Informationen zum Thema Brandschutz enthält auch die Broschüre "Brandschutz F 90 mit Öko-Dämmstoffen" der Firma Knauf.
Viele beispielgebende Konstruktionen werden in der Broschüre "Brandschutz mit Knauf", aktualisierte Ausgabe 2005, gezeigt.